Klavierunterricht

Gedanken übers Klavierunterrichten…

Wenn ich etwas vermitteln kann oder miterleben darf, dass jemand Gefühle oder Gedanken durch Klavierspielen ausdrückt, bin ich glücklich! Beim Klavierspielen lernen sind nicht nur schwarze und weisse Tasten anzuschlagen, sondern es gibt viele verschiedene wichtige Aspekte, wie z.B. Melodie, Rhythmus, Notenlesen, Hören, Spieltechnik, Fingersatz, Fantasie usw… Das können wir Stück für Stück zusammen erarbeiten. Das ist interessant, dass man eine Sache von verschiedenen Seite sehen kann.

Ich freue mich auf solche Meldungen wie: Ich möchte gern ein Stück, das ich gehört habe, selber spielen können, ! Ich möchte gern dieses Instrument spielen, nicht nur hören! Ich wollte immer Klavierspielen lernen und habe jetzt endlich Zeit dafür! Ich möchte gern wieder einsteigen! Ich sehe Musikraum in der Schule das Klavier. Wie klingt es, wenn ich spiele?! Etc…

Wer Interesse an Klavierunterricht nehmen hat, kann sich einfach bei mir per Telefon oder E-mail melden!

Pianistin und Klavierlehrerin